Fantasy · Rezension

~Wenn der Sommer stirbt von C. L. Wilson~

>> Ein gelungenes Finale mit einem etwas ruppigen Ende <<

20180520_222443.jpgZum Buch:
Durch die Eheschließung von Chamsin und Wynter ist endlich Frieden zwischen den Reichen Sommergrund und Winterfels eingekehrt. Doch der Schein trügt, denn Wynters Vergangenheit scheint ihn immer wieder einzuholen. Das Eisenherz, welches er vor seinem Krieg gegen Sommergrund in sich aufgenommen hat, scheint ihn zu verschlingen und ihn nach und nach in den Todesgott zu verwandeln. Die Zeit läuft ihm davon und nur Chamsin kann ihm helfen diesem Schicksal zu entkommen. Doch sind ihre Gefühle stark genug um diese Aufgabe auf sich zu nehmen?

Meine Meinung:
Ich war froh den zweiten Band sofort zur Hand zu haben, denn der Cliffhanger vom ersten band war extrem. Ohne zu zögern hab ich auch diesen band innerhalb weniger tage verschlungen gehabt. Die Story geht spannend weiter und erneut befindet man sich in einem kleinen hin und her zwischen Wynter und Chamsin. Ihre Liebe ist frisch und kann zu leicht durch äußere Einflüsse und unausgesprochene Geheimnisse zerstört werden. Die Wendungen in diesem Buch sind zahlreich und für mich waren sie immer unerwartet – und ich habe jede einzelne genossen. Ich konnte mit Chamsin mitfühlen und verstand ihre Verzweiflung.

Der Stil ist weiterhin gut und fesselnd und hat einen unerträglichen Suchtfaktor. Wilson hat hier etwas erschaffen was ich so wirklich nur selten gelesen habe.

Trotz all dem positiven muss ich eine kleine Kritik anbringen. Das Ende. Es kam zu ruppig und zu schnell. Auch der Epilog wirkte ein wenig hingeworfen. Es war einfach alles zu schnell zu perfekt. Alle Probleme wurden beseitigt und nun wird alles gut. Natürlich ist es oftmals das was wir alle sicherlich gerne lesen wollen, aber man hätte sich auch auf den letzten Seiten das Herzblut einfließen lassen können wie beim restlichen Buch.

Mein Fazit:
Kurz und knapp: Eine gelungene Fortsetzung mit einem etwas ruppigen Ende. Dennoch sollte man es gelesen haben, da Wilson eine wundervolle Art zu schreiben hat und man sich ihre Worte nicht entgehen lassen sollte.

>> 4,5 von 5 Sternen <<

Link zum Online-Einkauf:
Wenn der Sommer stirbt von C. L. Wilson
Preis:
10,00 EUR als Taschenbuch
8,99 EUR als Kindle-Edition
Verlag: Bastei Lübbe
Genre: Fantasy / Romance

Aber natürlich findet ihr es auch in jedem gut sortierten Buchladen 😉

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s