Fantasy · Rezension

~Der Winter erwacht von C. L. Wilson~

>> Perfektion auf 384 Seiten <<

20180520_222832.jpgZum Buch:
Chamsin, eine Königstochter aus dem Reich Sommergrund, stand schon immer im Schatten ihrer 3 Schwestern welche von ihrem Vater innig geliebt werden. Sie ist wild und ungestühm und wird deshalb von allen nur Sturm genannt. Eines Tages bricht der Krieg über Sommergrund herein und ändert schlagartig das Leben der jungen Prinzessin. Der Eroberer Wynter Atrialan fordert als Tribut eine Sommerprinzessin und der König, welcher seine jüngste Tochter zutiefst verabscheut, will diese ohne zu zögern dafür opfern. Doch die junge Frau weigert sich und will lieber sterben als diese Vermählung einzugehen und ahnt nicht, dass ihr Vater sie beim Wort nimmt.

Meine Meinung:
Ich liebe es. Für mich ist das Werk was C.L. Wilson hier erschaffen hat einfach unglaublich und gehört in meinen Augen in wirklich jedes Regal.

Chamsin ist eine so aufbrausende junge Frau die von ihren eigenen Gefühlen so oft hin und her gezogen wird, dass es in meinen Augen fast jeder Frau leicht fallen wird sich mit ihr zu identifizieren. Sie leidet, hasst, liebt und verzweifelt und jede Emotion ist so klar und deutlich spürbar, dass ich mich hier komplett abgeholt gefühlt habe. Sie reißt einen mit und das nicht nur mit ihrer Magie.

Wynter wirkt im ersten Moment kalt und unnahbar, doch in seinem Umgang mit Chamsin merkt man schnell wie warm und mitfühlend sein Herz eigentlich ist. Er ist geplagt von Zweifeln und hat Probleme der jungen Frau zu vertrauen die ihn so magisch anzieht.

Es baut sich immer wieder neue Spannung auf und einige Wendungen haben mich komplett überrascht. Meiner Ansicht nach war so gut wie nichts vorhersehbar und das hat dafür gesorgt, dass ich dieses Buch an 2 Tagen verschlungen habe. Ich hatte mich vorher nicht darüber informiert und dann erst beim lesen bemerkt, dass auch die Erotik nicht zu kurz kommt, welche ich angemessen und nicht zu übertrieben fand.

Natürlich muss ich bei dem Buch auch über das Cover reden, denn zusammen mit dem zweiten Teil ist es einfach traumhaft anzusehen.

Mein Fazit:
C.L. Wilson hat hier etwas besonderes geschaffen und mich damit komplett in ihren Bann gezogen. Kaum ein Buch hat mich in der letzten Zeit so sehr gefesselt und tiefe Trauer in mir ausgelöst als es beendet zu ende war (Doch Gott sei Dank war Band 2 nicht weit  ). Ich kann es jedem empfehlen, da sowohl Schreibstil, Spannungsaufbau und die Charaktere perfekt sind.

>> 5 von 5 Sternen <<

Link zum Online-Einkauf:
Der Winter erwacht von C. L. Wilson
Preis:
10,00 EUR als Taschenbuch
8,99 EUR als Kindle-Edition
Verlag: Bastei Lübbe
Genre: Fantasy / Romance

Aber natürlich findet ihr es auch in jedem gut sortierten Buchladen 😉

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s