Fantasy · Rezension

~Die Dreizehnte Fee – Erwachen – von Julia Adrian~

>> Großartige Idee die mehr Zeitaufwand verdient hätte <<

20180518_160123-e1526656364595.jpgZum Buch:
Nach einem tausendjährigen Schlaf erwacht die Dreizehnte Fee aus ihrem Schlaf und muss feststellen, dass sie betrogen wurde. Von diesem Moment an ist sie, die Königin, auf der Suche der der Befriedigung ihrer eigenen Rache und bekommt dabei Unterstützung von dem schweigsamen Hexenjäger. Doch ist er ihr Freund oder Feind? Was sind seine wahren Absichten und kann sie ihm überhaupt vertrauen, wo doch gerade das Vertrauen in die falschen Wesen für ihre neue Situation verantwortlich ist?!
Die Ereignisse überhäufen sich und sie muss sich unweigerlich fragen, ob Rache wirklich der einzige Weg ist glücklich zu werden.

Meine Meinung:
Bei allen Büchern vom Drachenmondverlag muss man natürlich zu aller erst auf das Cover zu sprechen kommen. Es passt mal wieder wie die Faust aufs Auge und obwohl es sehr einfach gehalten ist hat es mich sofort in seinen Bann gezogen.

Nachdem ich den Klapptext gelesen habe war ich überzeugt. Doch leider hielt die Euphorie nicht lange an. Die Idee ist total super und man erkennt auch gut um welche Märchen es sich handeln soll. Auch das die Königin eine innere Veränderung durchmacht wurde deutlich – Ihre Beweggründe, ihre Vergangenheit und ihre tiefen Gefühle. Doch leider war das auch alles. Ich persönlich konnte keine Bindung mit der Königin aufbauen und das finde ich in einem Buch sehr wichtig. Zu einer der Figuren sollte man eine „Beziehung“ aufbauen – egal ob man sie mag oder nicht. Leider blieb ich bei diesem Buch fast ganz emotionslos. Auch der Hexenjäger war für mich nur schwer zu akzeptieren. Auch schritt die Geschichte zu schnell voran und ich hätte mir gewünscht, dass man sich für die einzelnen Hexen ein wenig mehr Zeit nimmt. Zeitweise wirkte es wie ein Rollenspiel wo es schnell von A nach B ging. Die Story hat wirklich Potential mehr zu sein, doch ich weiß nach dem aktuellen empfinden nicht ob ich mir die anderen Bände noch kaufen werde.

Mein Fazit:
Tolle Idee die mehr Zeitaufwand verdient hätte. Das ist wieder eines der Bücher wo man im Buchladen vielleicht die ersten Seiten lesen sollte um herauszufinden ob der Stil etwas für einen ist.
Für die Idee, das Cover und das Potenzial vergebe ich:

>> 3 von 5 Sternen <<

Link zum Online-Einkauf:
Die Dreizehnte Fee – Erwachen – von Julia Adrian
Preis:
12,00 EUR als Taschenbuch
3,99 EUR als Kindle-Edition
Verlag: Drachenmond
Genre: Fantasy

Aber natürlich findet ihr es auch in jedem gut sortierten Buchladen 😉

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s